© Michael Bald/ Sportagentur Bald

Wettbewerbe

Marathon und Halbmarathon

Die Marathon-Laufstrecke führt auf einer Runde durch die Stadtteile Waldau, Forstfeld, Lohfelden, Bettenhausen, Un-tere Neustadt, Wesertor, Wolfsanger, Fasanenhof, Nord (Holland), Philippinenhof-Warteberg, Rothenditmold, Kirch- ditmold, Vorderer Westen, Mitte, Wehlheiden, Süd.

Der Halbmarathon führt über einen Teil der Marathon-Strecke.


Marathon-Staffel

Staffeln können durch Jedermann gebildet werden. Besonders geeignet für Freizeitgruppen, Familien (Großeltern, Eltern, Kinder, Enkel, Onkeln, Tanten), Firmen, Betriebe, und Sportvereine. Vier Läufer/innen bilden eine Marathonstaffel. Startberechtigt ist jeder ab Jahrgang 2001. Es erfolgt eine Männer-, Frauen- und Mixed-Staffel-Wertung. Die Zusammensetzung für die Wertung der Familien-Staffel ist den Teilnehmern überlassen. Die Mixed-Staffel besteht aus zwei Frauen und zwei Männern. Eine Staffel mit drei Männern und einer Frau ist eine Männer-Staffel, eine Staffel mit drei Frauen und einem Mann gilt als Mixed-Staffel. Es wird auf der Original- Marathonstrecke gelaufen. Die Streckenlängen der einzelnen Abschnitte betragen 10,6 - 12,1 - 9,2 - 10,3 km. Die Staffelläufer übergeben einen Staffelstab, in dem der EasyChip integriert ist. Der Transport zu den Wechselpunkten und zurück erfolgt mit dem Bus. Abfahrten ab 09.15 Uhr (Zeitplan beachten!) vor dem Auestadion.


Bambini-Lauf präsentiert von der raiffeisen waren Gmbh

©Michael Bald /Sportagentur Bald

Teilnahmebrechtigt sind Kinder von 2 bis 6 Jahren. Die Startzahl ist begrenzt auf 1000 Teilnehmer. Die Kinder von 2 bis 4 Jahren können, wenn erforderlich, von einem Erwachsenen begleitet werden.

Die Streckelänge ist 500 Meter. Sie führt von der Menzelstraße durch das Auestadion auf die Damaschkestraße zum Ziel vor der Auepark-Großsporthalle.
Start: Freitag, 29. September 2017, 15.00 Uhr.

Es erfolgt keine Zeitnahme. Alle Kinder erhalten eine personalisierte Startnummer und im Ziel eine Finisher-Medaille und eine Belohnung sowie eine Urkunde. Die Anmeldung erfolgt über den Kindergarten des Kindes. Eine Excelliste mit den Teilnehmern wird von den einzelnen Kindergärten erstellt und an info@kassel-marathon.de gesendet. Startunterlagen werden über die Kindergärten verteilt.

Meldeschluss ist der 15. September 2017. Unbedingt einhalten, da sonst Startnummer nicht mit Vornamen bedruckt wird. Keine Nachmeldung möglich! Die Teilnahme ist kostenlos. Umkleide- und Duschmöglichkeiten bestehen in der Auepark-Großsporthalle.


Mini-Marathon

© Michael Bald / Sportagentur Bald

Die Strecke geht über 4,219 km und ist ausschließlich den Schüler/innen (ab Jahrgang 2008) und Jugendlichen (bis Jahrgang 1998) vorbehalten. Für die Schüler erfolgt eineJahrgangswertung und eine Zehner-Mannschaftswertung. Folgende Jahrgänge können Mannschaften bilden: 2008/2007/2006 - 05/04 - 03/02 - 01/00 - 99/98. Siegerehrung in der Auesporthalle.
 

Das Highlight!

5235 gemeldete Mini-Marathonis sorgten 2015 für einen Rekord, 2016 waren es etwas weniger. Angefangen mit 300 Teilnehmern wurde die Zahl seit dem ersten Mal kontinuierlich gesteigert und hat nun Ausmaße, die auch die Grenzen der Logistik erreicht. Der Run auf die Startplätze hat den Mini-Marathon längst zum Maxi-Event am Tag vor dem eigentlichen Marathon werden lassen. Der Mini-Marathon ist inzwischen der zahlenmäßig größte Wettbewerb im Rahmen des gesamten EAM Kassel Marathon. Auf die Entwicklung ist man stolz, denn damit zählt der Mini-Marathon im deutschlandweiten Vergleich zu den ganz Großen, nur ganz wenige Veranstalter können mehr Starter im Schülerbereich aufweisen. Der Mini-Marathon ist aber auch organisatorisch zu einer fast eigenständigen Veranstaltung geworden. Es steckt eine Menge Arbeit dahinter, die Dinge für und mit den Schulen zu koordinieren. Über 100 Schulen in Kassel und in der Region beteiligen sich regelmäßig. Von einer Handvoll Läufer bis hin zu weit über 100 - je nach Schule ist die Beteiligung sehr unterschiedlich. Das Engagement von Lehrer, Fördervereinen oder Eltern ist über die Jahre immer größer geworden. Viele von ihnen sind mit Leib und Seele dabei, in den Schulen gibt es eigene Vorbereitungs- und Trainingsgruppen, die Kids fiebern das ganze Jahr auf das Ereignis hin. Das Ziel ist auch für die jungen Talente das Kasseler Auestadion. Und auf die Begeisterung, mit der sie dort dann von den Fans empfangen werden, freuen sich alle schon jetzt. 

Info Mini-Marathon

Die Strecke geht über 4,219 km und ist ausschließlich den Schüler/innen (ab Jahrgang 2007 und Jugendlichen (bis Jahrgang 1997) vorbehalten. Für die Schüler erfolgt eine Jahrgangswertung und eine Zehner-Mannschaftswertung (folgende Jahrgänge können Mannschaften bilden: 2008/2007/2006 - 05/04 - 03/02 - 01/00 - 99/98. Start ist am 30.09.2017, 15.45 Uhr.

Werden Sie Pate für den Mini-Marathon!

Dass so viele Mini-Marathonis dabei sein können, ist auch ein Verdienst der Sponsoren. Denn es gelingt immer wieder, den Schülerinnen und Schülern den Start kostenfrei zu ermöglichen. Sponsoren und Paten übernehmen die Organisationsgebühr und sorgen dafür, dass der Mini-Marathon zu einem überwältigenden Erfolg wird. 
An dieser Stelle gilt den Paten schon jetzt ein ganz großes Dankeschön. Ohne dieses Engagement könnte der Mini-Marathon in dieser Form nicht stattfinden.
Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Unternehmen oder Privatpersonen, die die Startgebühren für die Kids übernehmen. Dabei können ganze Schulen, Klassen oder auch eine bestimmte Anzahl der Kinder unterstützt werden. 

Informationen dazu unter 0561 / 933 1666 oder unter info@kassel-marathon.de

 


Walking / Nordic Walking/ Power-Walking-HAlbmarathon

Findet als eigene Veranstaltung über ca. 8 km im Bereich des Aueparks statt. Es erfolgt eine Gesamtlistenerfassung ohne Wettkampfcharakter. Beim Power-Walking-Halbmarathon ist auch Nordic-Walking erlaubt. (Bitte rechts walken!)


Handbike-Halbmarathon

National Handbike Circuit

Der Handbike-Halbmarathon ist Bestandteil der Rennserie des National Handbike Circuit. Gefahren wird in Anlehnung an die EHC-Richtlinien mit folgender Klasseneinteilung: MH1 (A), MH2 (B), MH3 (C) und WH (F) und eine U18 M/W (Y) in der Damenklasse und der Division MH3 sind auch Nichtbehinderte zugelassen. Es wird einen gesonderten Parkplatz für die Handbiker/ Innen in unmittelbarer Nähe zum Startbereich geben. Auf dem Parkplatz befinden sich Toiletten (Rolli-Dixi).


MArathon-Veranstalter unterstützt Handballerinnen

Der Veranstalter des EAM Kassel Marathon unterstützt die erfolgreichen E-Jugend- Handballerinnen des SV 06 Ahnatal-Weimar mit T-Shirts. Die Begeisterung der jungen Talente war erstaunlich. Das anschließende Training lief nochmals besser. Klar ist es für die jungen Spielerinnen, dass der Gruppensieg auch in der kommenden Saison wiederholt werden soll.