© Michael Bald/ Sportagentur Bald

Frühstücks-lauf 2017

Lockerer und schöner Warm up für den EAM Kassel Marathon: Viele Läuferinnen und Läufer machten beim traditionellen Frühstückslauf durch die Aue mit und stimmten sich auf ihre Starts ein.

Vielen Dank an Steffi Gundlach von der Laufakademie Kassel für die Organisation und die Bäckerei Kamps und alle, die etwas dazu beigesteuert haben, für die anschließende Stärkung. 

Fotos: Michael Bald


Er gehört fest zum Programm des EAM Kassel Marathon: der Frühstückslauf am Samstag (30. September) vor dem Marathon um 10 Uhr. Beim lockeren Jogging durch den Auepark können die letzten Kräfte noch einmal mobilisiert werden. Unserer Frühstückslauf hat inzwischen schon eine große Gefolgschaft gefunden. Nach dem gemeinsamen Lauf kommt man traditionell in der Auepark-Großsporthalle zu einem "leistungsförderndem Frühstück" zusammen. Ein lockerer und schöner Aufgalopp für alle, die Lust und Laune haben, dabei zu sein.

Anmeldung nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Erst gemeinsam bewegen und dann unter Freunden speisen...